Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

209,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage. Antestbereit im Laden.

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • 6167
Beschreibung Mit dem Slö Multi Texture Reverb können Spieler üppige, modulierte, schläfrige... mehr

Beschreibung

Mit dem Slö Multi Texture Reverb können Spieler üppige, modulierte, schläfrige und ambiente Klanglandschaften erzeugen. Er ist mit drei verschiedenen Algorithmen ausgestattet, die speziell dafür entwickelt wurden, Texturen aufzurufen, um Träume aus dem Unterbewusstsein in die Realität zu bringen.

Der Kippschalter ermöglicht drei verschiedene Hallmodi, Dark (untere Oktave), Rise (Ambient Swell) und Dream (Latching Pad), während die Sekundärfunktionen des Schalters zwischen verschiedenen Wellenformen für die Modulation auf der Hallfahne wechseln.

 Kombinieren Sie die Tiefenmodulation mit langen verwaschenen Spuren und Erfahrung, die Slö.

 ALGORITHMIS:

 DUNKEL - Fügen Sie Ihrer Hallfahne eine niedrigere Oktave hinzu. Hier erzeugen Sie tiefe und breite atmosphärische Klänge und kanalisieren albtraumhafte Klanglandschaften. Mit dem X-Regler wird der Pegel eines Signals von -1 Oktave eingestellt, das den Hall speist.

 RISE - Dies ist ein Auto-Swell-Hall für schöne filmische Schwellungen. Hetzen Sie es nicht. Lassen Sie ihn atmen und wachen Sie ihn sanft auf. Der X-Regler stellt die Zeit ein, die der Hall benötigt, um nach dem Spielen einer Note anzuschwellen. Stellen Sie ihn niedriger ein für kürzere Anstiegszeiten und höher für längere Anstiegszeiten.

 DREAM - Hier ist ein satter Hall mit einer rastenden Pad-Funktion. Drücken Sie den Sustain-Schalter, um das Latching-Signal zu aktivieren. Experimentieren Sie mit dem X-Regler, um Vibrato über das Pad hinzuzufügen. Drücken Sie erneut den Sustain-Schalter, und das Pad wird je nach Einstellung des Ausklangschalters abnehmen. Der X-Regler stellt die Tiefe des Vibratos ein, das auf die Hallfahne angewendet wird.

 Der Slö verfügt außerdem über 3 verschiedene Wellenformen, die durch Gedrückthalten der Umgehung beim Umschalten des Algorithmus zugänglich sind.

 SINE - Weiche und gleichmäßige Modulation der Tonhöhe nach oben und unten.

 WARP - Asymmetrische Modulation der Tonhöhe nach oben, ähnlich wie bei einer verzerrten Platte.

 SINK - Asymmetrische Pitch-Down-Modulation für sinkende Verstimmung, ähnlich wie bei einem Bigsby.

 MOMENTFUNKTIONEN:

 Umgehung: Wenn sich der Schalter in der Aus-Stellung befindet, halten Sie ihn gedrückt, um den Effekt vorübergehend zu aktivieren und einen Moment der Halltextur hinzuzufügen. Wenn Sie den Schalter loslassen, wird der Effekt ausgeschaltet und ausgeblendet. 

 Halten Sie den Schalter gedrückt: Wenn Sie den Schalter für die Ausklingzeit drücken, wird die Hallfahne auf das Maximum hochgefahren, wodurch eine lange, verträumte Hallfahne erzeugt wird, und beim Loslassen wird die Hallfahne wieder auf die Einstellung des Ausklingreglers heruntergefahren. Beim "Dream"-Algorithmus ist der Sustain-Schalter rastend. Drücken Sie ihn einmal, um die aktuelle Hallfahne einzufangen und aufrechtzuerhalten, um extrem lange, pad-ähnliche Klänge zu erzeugen. Drücken Sie ihn noch einmal, um die Hallfahne je nach der Stellung des Ausklingreglers abzuschwächen.

 MODUS DER HALLE:

 Die Slö kann im Trail-Modus oder ohne Trails betrieben werden. Wenn Sie im Trail-Modus das Pedal ausschalten, klingt der Hall auf natürliche Weise aus. Im Modus ohne Spuren wird die Ausklingzeit abrupt unterbrochen, wenn Sie das Pedal ausschalten. Um zwischen den beiden Modi umzuschalten, halten Sie den Bypass-Schalter 1 Sekunde lang gedrückt, während Sie das Pedal mit Strom versorgen. Ziehen Sie den Netzstecker und wiederholen Sie den Vorgang, um in den anderen Modus zu wechseln.

 Technische Daten

  •  Der Slö ist in der Ausführung Lollipop Blue mit hellblauer und gebrochener weißer Tinte mit Originalvorlagen von Christi Du Toit erhältlich. 
  •  Die genaue Größe des Druckgussgehäuses beträgt 4,77" x 2,6" x 1,39". Der Stromverbrauch beträgt 9VDC (mindestens 100mA).
  •  Die Verwendung eines isolierten Netzteils wird für die Stromversorgung aller Walrus Audio-Pedale empfohlen. Daisy-Chain-Stromversorgungen werden nicht empfohlen. Netzteil nicht enthalten.
Zuletzt angesehen